Datenschutz


1. Einleitung und allgemeine Bestimmungen

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Datenschutz ist für die Verantwortlichen der Institute NaturScience GmbH von besonderer Bedeutung. Benutzer der Institute NaturScience GmbH-Websites müssen grundsätzlich keine personenbezogenen Daten angeben. Wenn jedoch Website-Besucher über unsere Website auf einige der speziellen Dienstleistungen unseres Unternehmens zugreifen möchten, kann die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich sein. Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich ist und keine Rechtsgrundlage für eine solche Verarbeitung besteht, bitten wir in der Regel um die Zustimmung der betroffenen Person.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person erfolgt stets im Einklang mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den geltenden nationalen Datenschutzbestimmungen. Durch diese Datenschutzrichtlinie möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns gesammelten, verwendeten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Darüber hinaus werden Website-Benutzer über ihre Rechte gemäß dieser Datenschutzrichtlinie informiert.

Die Institute NaturScience GmbH hat als Datenverantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass alle über diese Website verarbeiteten personenbezogenen Daten geschützt sind. Trotzdem können bei der digitalen Datenübertragung Sicherheitslücken entstehen, so dass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jedem Nutzer der Website frei, personenbezogene Daten auf alternative Weise zu übermitteln, beispielsweise per Telefon.

1.1 Kontaktdaten des Datenverantwortlichen

Der Datenverantwortliche gemäß der DSGVO, anderen Datenschutzgesetzen in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union und anderen Regelungen mit Datenschutzcharakter ist:

Institute NaturScience GmbH
Henrich-Focke-Str. 4
28199 Bremen

Telefon: +49 421 243-29970
E-Mail: info@institute-naturscience.de

Bei weiteren Fragen zum Datenschutz: datenschutz@dmk.de

1.2 Weitergabe von Daten

Ihre persönlichen Daten werden nicht zu anderen als den unten aufgeführten Zwecken an Dritte weitergegeben. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn:

2. Hinweise zur Datenerfassung

2.1. Cookies

Die Webseiten der Institute NaturScience GmbH verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem gespeichert werden.

Viele Websites und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Es besteht aus einer Zeichenfolge, durch die Internetseiten und Server dem jeweiligen Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem der Cookie gespeichert wurde. Dadurch können die besuchten Websites und Server den Browser des jeweiligen Website-Benutzers von anderen Internet-Browsern unterscheiden, die andere Cookies enthalten. Ein bestimmter Webbrowser kann an der eindeutigen Cookie-ID erkannt und identifiziert werden.

Durch die Verwendung von Cookies kann die Institute NaturScience GmbH den Benutzern dieser Website benutzerfreundlichere Dienste anbieten, die ohne das Setzen von Cookies nicht möglich wären.

Website-Benutzer können das Setzen von Cookies durch unsere Website jederzeit durch eine entsprechende Einstellung im Internetbrowser des Benutzers verhindern und somit das Setzen von Cookies dauerhaft verhindern. Außerdem können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Wenn der Besucher der Website das Setzen von Cookies in dem von ihm verwendeten Internetbrowser deaktiviert, sind möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website voll funktionsfähig.

2.2 Erhebung allgemeiner Daten und Informationen

a) Beim Besuch der Website

Beim Besuch unserer Website sendet der auf Ihrem Gerät verwendete Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website. Diese Informationen werden vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert. Die folgenden Informationen werden ohne Ihr Zutun gesammelt und bis zum automatischen Löschen gespeichert:

Die genannten Daten werden von uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus den oben aufgeführten Zwecken der Datenerhebung. Die erhobenen Daten werden unter keinen Umständen dazu verwendet, Rückschlüsse auf Sie zu ziehen.

b) Bei Registrierung für den geschlossenen Nutzerbereich „für Experten“

Benutzer der Website können sich durch Eingabe persönlicher Daten für unseren Login-Bereich registrieren. Die an die Institute NaturScience GmbH übermittelten persönlichen Daten ergeben sich aus der für die Registrierung verwendeten Eingabemaske. Die freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur zum internen Gebrauch und zu internen Zwecken erhoben und gespeichert.

Zum Zeitpunkt der Registrierung werden die vom Internet Service Provider (ISP) zugewiesene IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung gespeichert. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten aufzuklären. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zu unserer Absicherung erforderlich. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient.

Die Registrierung erfolgt unter freiwilliger Angabe personenbezogener Daten und ist erforderlich, damit die Institute NaturScience GmbH den registrierten Personen Inhalte oder Dienste zur Verfügung stellen kann, die aufgrund der Natur der Sache nur registrierten Benutzern angeboten werden können. Registrierten Nutzern steht es jederzeit frei, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten zu ändern oder die vollständige Löschung aus der Datenbank der Institute NaturScience GmbH anzufordern.

Die Institute NaturScience GmbH erteilt jedem registrierten Nutzer jederzeit auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über ihn oder sie gespeichert sind. Darüber hinaus werden personenbezogene Daten auf Antrag der betroffenen Person berichtigt oder gelöscht, sofern dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegen stehen.

3. Rechte der betroffenen Person

Sie haben Anspruch auf folgende Schutzrechte:

a) Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, um eine Bestätigung zu bitten, ob Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden.

b) Korrektur / Löschung / Einschränkung der Verarbeitung

Darüber hinaus haben Sie das Recht, uns anzufragen, um:

c) Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, persönlich identifizierbare Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in strukturierter, einheitlicher und maschinenlesbarer Form zu erhalten und diese Informationen an eine andere verantwortliche Person weiterzuleiten.

d) Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf der Zustimmung berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung vorgenommenen Verarbeitung bis zum Widerruf nicht.

e) Widerspruchsrecht

Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, für die Erfüllung einer Aufgabe von allgemeinem Interesse (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e der DSGVO) oder zum Schutz unserer berechtigten Interessen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO) erforderlich ist, haben Sie ein Widerspruchsrecht.

f) Rechtsmittel

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die GDPR verstößt, haben Sie das Recht, unbeschadet anderer Rechtsmittel bei einer Aufsichtsbehörde Berufung einzulegen. Die Kontaktdaten Ihrer zuständigen Behörde finden Sie unter http://ec.europa.eu/justice/article-29/structure/data-protection-authorities/index_en.htm

4. Verwendung von Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Aufgrund der erfolgten Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Speicherung der Cookies und das Tracking erfolgen erst nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung zur Nutzung von Tracking-Cookies. Diese Einwilligung können Sie jederzeit in dem entsprechenden Hinweisfenster widerrufen, außerdem können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden genutzt werden können. Darüber hinaus können Sie die Erfassung von Daten, die durch Cookies, welche sich auf Ihre Nutzung der Website beziehen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und die eine Verarbeitung dieser Daten durch Google generieren, beenden, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)

Zudem können Sie eine Erfassung von Google Analytics durch einen Klick auf den folgenden Link verhindern. Es wird sodann ein Opt-out-Cookie gesetzt, der die weitere Erfassung Ihrerr Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Dieses Vorgehen empfiehlt sich insbesondere bei einem Zugriff auf unsere Seite über mobile Endgeräte.

Deactivate Google Analytics

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Die Rechtsgrundlage für die Nutzung des vorgenannten Analysetools ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DSGVO: Die Verarbeitung erfolgt zur Analyse des Nutzungsverhaltens und ist daher für die Erfüllung unserer berechtigten Interessen erforderlich.

5. Nutzung der Werbefunktionen von Google Analytics

Auf dieser Website werden, neben der Standardkonfiguration von Google Analytics, auch Funktionen von Google Analytics eingesetzt, die interessenbezogene Werbung und Werbung anhand des Surfverhaltens von Nutzern unterstützen. Google Analytics verwendet hierbei ein Drittanbieter-Cookie von DoubleClick, um Daten über das Surfverhalten von Nutzern auf verschiedenen Websites auszuwerten. Mithilfe dieser Daten können statistische Aussagen über demographische Daten und Interessengebiete von Website-Nutzern getroffen werden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Daten über einzelne Nutzer einsehen können und die statistischen Daten, die wir verwenden, nicht auf bestimmte Nutzer zurückführen können.

6. Nutzung von YouTube im erweiterten Datenschutzmodus

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Die Videos wurden dabei im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet. Wie die meisten Websites verwendet aber auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Wenn das Video gestartet wird, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube sind zu finden in deren Datenschutzerklärung unter: www.youtube.com/t/privacy_at_youtube